LERNTRAINING

EINZEL- UND GRUPPENTRAINING


Im Lerntraining werden eigene Lernstrategien erarbeitet, Lernwerkzeuge und Lerntechniken intensiv geübt. 

Je nach Bedarf werden folgende Inhalte für Einzelpersonen oder Gruppen angeboten.

 

Textverarbeitung und Textverständnis

Die Wissensvermittlung erfolgt häufig mit Hilfe von Texten. Gelesen wird zum Beispiel im Unterricht, bei den Hausaufgaben und zur Vorbereitung auf Arbeiten. Der Lernerfolg steht im direkten Zusammenhang mit dem jeweiligen Textverständnis. Je nach dem, wie ein Text strukturiert ist, wie viele wichtige und weniger wichtige Details er enthält, ist Textarbeit nicht einfach. Damit in der Zukunft auch schwierige Sachtexte in den Griff bekommen werden, zeigen wir, wie man dabei vorgehen kann.

 

Konzentrationstraining

Was ist mit Konzentration gemeint? Die Aufmerksamkeit willentlich auf eine Sache zu richten und sich dabei von nichts ablenken lassen. Ob und wann das gelingt hängt von Übung und einigen wichtigen Rahmenbedingungen ab. Einen Kraftaufwand erfordert Konzentration aber immer. Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die in der Schule leicht ablenkbar sind und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben. Ein Kind hat Konzentrationsschwierigkeiten, wenn es ihm schwerfällt, seine Aufmerksamkeit der Situation entsprechend zu steuern, also:

  • sich einer Sache gezielt zuzuwenden
  • dabei zu bleiben
  • Unwichtiges auszublenden
  • die Aufgaben in angemessener Zeit zu bearbeiten

Trainingsziele sind:

  • Selbstständigkeit in der Aufgabenbearbeitung
  • Steigerung der Motivation bei  schulischen Aufgaben
  • Angemessener Umgang mit Fehlern 
  • Erhöhung der Selbstakzeptanz

 

Zeitmanagement

Durch die Unterteilung in Fern- und Nahziele kommen Struktur und Ordnung in die  Zeitplanung. Das Lerntempo wird  bestimmt, die eigene Motivation erhöht und für die Zielerreichung in angemessenem Zeitrahmen gesorgt. Komplexe Probleme lassen sich  leichter bewältigen, und man kommt schneller zu Erfolgserlebnissen. Im Lerntraining lernt man einen bewussteren Umgang mit der Zeit zu entwickeln. 
  • Wie sollst du mit dem Lernen anfangen?
  • Wie kannst du mit dem inneren Schweinehund verhandeln?
  • Wie kannst du dich selber motivieren?

Fremdsprachen lernen

 

Präsentationstraining

 

Motivation nach der ZRM Methode entdecken

 

 

Art und Umfang:

  • Einzel- und Gruppentraining
  • Eine Trainingseinheit dauert 45 Minuten.
  • Die Anzahl der Trainingseinheiten hängt von den individuellen Zielen ab. 

 

Zielgruppen:

  • SchülerInnen
  • Studenten
  • Erwachsene